ERLÄUTERN SIE DIE TECHNOLOGIE

Sprachwahl

BESCHREIBUNG DER INDUO® TECHNOLOGIE

Wie funktioniert es?

Es handelt sich um eine patentierte Technologie. Der Stoff von INDUO® besteht aus Baumwolle, seine Eigenschaften basieren auf einer Kombination von zwei Merkmalen:  : 

 

1. Wasserabweisung

Der Stoff ist hydrophob und lipophob, daher weist er Flüssigkeiten ab.

 

2. Atmungsaktivität               

Baumwolle lässt Feuchtigkeit entweichen und bietet Schutz gegen Schweißflecken  und Geruch.

 

Überraschenderweise beeinträchtigen diese Merkmale nicht den Griff des Stoffes, im Gegenteil.

Wasserabweisung

Zunächst einmal bedeutet „wasserabweisend“ nicht „wasserdicht“. 

 

Wasserabweisung definiert man als die Fähigkeit einer Oberfläche, Flüssigkeiten bis zu einem bestimmten Punkt abzuweisen.

 

 

Um zu erklären, wie Wasserabweisung funktioniert, ist zuerst zu klären, was genau eine Flüssigkeit ist.

Obwohl Flüssigkeiten untereinander offensichtlich große Unterschiede aufweisen, bestehen sie doch alle aus Wasser oder Öl. Wasser und Öl sind sogenannte Lösungsmittel. Außer Wasser oder Öl enthält das Lösungsmittel einen „Rest“-Bestandteil, der „gelöster Stoff“ genannt wird.

Eine Flüssigkeit ist ein Lösungsmittel, in dem ein gelöster Stoff in verdünnter oder gelöster Form enthalten ist.

 

Um eine Flüssigkeit abzuweisen, ist es daher ausreichend, ihr Lösungsmittel abzuweisen. 

Damit der Stoff von INDUO® Wasser und Öl abweist, wurden seine Baumwollfasern hydrophob und lipophob gemacht.

 

 

Wie kommt es dann, dass einige Flüssigkeiten dennoch den Stoff durchdringen können? Was heißt „bis zu einem bestimmten Punkt“?

Ab einem relativ hohen Druck dringt die Flüssigkeit in den Stoff ein. Dies Wirkung ist übrigens eine wesentliche Voraussetzung für die Pflege Ihrer Kleidung. In Ihrer Waschmaschine wird der erforderliche Druck erreicht, damit Wasser und Waschmittel in den Stoff eindringen können. Allerdings wird aus eben diesem Grund empfohlen, einen Flecken nicht zu reiben.

Atmungsaktivität 

Die Atmungsaktivität sorgt für die Ableitung von Schweiß in Form von Dampf. 

 

Was ist Schweiß und woher kommt er?

Schweiß wird von den in der Haut gelegenen Schweißdrüsen ausgeschieden. Es bestehen zwei Sorten von Schweißdrüsen.

> Ekkrine Schweißdrüsen

Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Körpertemperatur (Hitze, körperliche Anstrengung). Der von ihnen ausgeschiedene Schweiß ist geruchlos. Er besteht hauptsächlich aus Wasser, Mineralsalzen und Milchsäure.


> Apokrine Schweißdrüsen

Diese Drüsen befinden sich vor allem im Achselbereich. Ihre Aktivität ist nicht temperaturbedingt, sondern wird durch psychische Reize hervorgerufen (Emotionen, Stress). Dieser Schweiß ist reich an Lipidverbindungen, Harnstoff und Ammoniak. Trotz ihrer unterschiedlichen Zusammensetzung ist auch diese Schweißform geruchsneutral. 

Woher kommen dann die üblen Gerüche? 

Sie werden nicht vom Schweiß ausgelöst, der zwar die Ursache ist, sondern von natürlichen Hautbakterien. Diese Bakterien absorbieren Schweißsekretionen, die sie verarbeiten und dann als Geruchsmoleküle ausscheiden.

Auch weitere, zweitrangige Faktoren können den Körpergeruch beeinflussen, darunter die Behaarung und die Ernährung.

 

Inwiefern trägt meine Kleidung dazu bei, dieses Phänomen zu verschärfen?

Baumwolle ist hydrophil. In der Tat absorbiert unsere Baumwollkleidung Schweiß. Problematisch ist dabei, dass der absorbierte Schweiß in den Fasern gespeichert wird. Einerseits bietet sich so den Bakterien, die den Schweißgeruch erzeugen, ein Nährboden, auf dem sie sich vermehren können. Andererseits verschlimmert sich das Problem je mehr Sie schwitzen. So kommt es zum Phänomen der Schweißflecken.

Welchen Unterschied bewirkt der Stoff INDUO®?

> Schweißflecken vermeiden

Im Gegensatz zu herkömmlicher Baumwolle, die sich mit Wasser voll saugt, leitet der Stoff INDUO® Flüssigkeiten ab, also auch den Schweiß. Dadurch wird die Ausbreitung von Schweißflecken begrenzt.

> Schweiß ableiten

Nichtsdestoweniger wurde für die Atmungsaktivität des Stoffes INDUO® gesorgt, damit der Schweiß nicht im Kleidungsstück zurückbehalten wird. 

Von Natur aus wird Schweiß abgeleitet, indem er sich in der Luft als Schweißdampf verflüchtigt. INDUO® leitet zwar Flüssigkeiten ab, jedoch nicht die Gase. Im Gegenteil, seine Atmungsaktivität sorgt für ein rapides Entweichen der Gase durch den Stoff. Tatsächlich wird Ihr Schweiß schnell abgeleitet.

 

Letztendlich vermeiden Sie sowohl Schweißflecken, als auch die Entwicklung von Geruchsbakterien.